vietnam reisen
vietnam reiseangebote

Vietnam Reisen

Vietnam zählt zu den Ländern, die von vielen Reisenden gerne auf eigene Faust erkundet werden. Inzwischen gibt es jedoch auch eine Vielzahl an attraktiven Vietnam Reisen, die ähnlich authentische Einblicke in Leben und Kultur der Reisedestination gewähren und dabei den Vorteil haben, den Besuchern einen Großteil der Vorbereitungsarbeit abzunehmen, ohne sie dabei in ihrer Flexibilität einzuschränken. Im Folgenden sollen exemplarisch sowohl einige dieser Vietnam Reisen angesprochen als auch grundlegende Aspekte diskutiert werden, welche für einen gelungenen Vietnam Urlaub zwingend erforderlich sind.

vietnam saigon

Vietnam Reisen – eine Einführung

Möchte man einen umfangreichen Eindruck von der kulturellen sowie landschaftlichen Vielfalt Vietnams gewinnen, ohne dabei jedoch allzu viel Zeit in die Planung investieren zu müssen, so empfiehlt sich die Teilnahme an einer der abwechslungsreichen und auf die individuellen Bedürfnisse der Reisenden abgestimmten Vietnam Rundreisen. Viele Reiseunternehmen haben sich dem allgemeinen Trend hin zu einer ursprünglicheren und naturbewussteren Reiseform angepasst und bieten Vietnam Reisen inklusive Outdoor- und Abenteuer-Elementen an.

Die Vielseitigkeit der Reisedestination wird man jedoch vor allem im Rahmen von Vietnam Rundreisen kennenlernen, welche allein aufgrund der unterschiedlichsten Unterkünfte und Transportmittel ihre ganz eigenen Reize entfalten.

halong buchtMöglich ist in diesem Zusammenhang beispielsweise eine Bootsfahrt auf dem Mekong, ein Elefantenritt durch den Dschungel oder eine abenteuerliche Wanderung durch die Berge. Auf einer der attraktiven Vietnam Rundreisen hat man jedoch nicht nur Gelegenheit, eine Fülle an unterschiedlichen kulturellen Sehenswürdigkeiten und landschaftlich reizvollen Regionen kennenzulernen, sondern auch in näheren Kontakt mit der einfachen Landbevölkerung zu kommen, sei es nun bei Übernachtungen in einem der abgelegenen Bergdörfer oder bei dem Besuch eines der belebten Straßenmärkte oder der gemütlichen kleinen Garküchen, in denen man zumeist die authentischsten Beispiele der landestypischen Kochkunst zu besonders günstigen Preisen findet.

Zu den beliebtesten Zielen bei einem Aufenthalt in diesem exotischen Land zählen unter anderem die außergewöhnlichen Felsformationen der Halong-Bucht, die altertümliche Tempelstadt My Son sowie die lebendige Metropole Saigon.

Vietnam Urlaub – Anregungen und Tipps

Wer eine Reise in das exotische Vietnam plant, wird sich zuallererst natürlich für die klimatischen Bedingungen interessieren und versuchen, seine Reise in die dahingehend optimale Zeit zu legen. In Bezug auf das Vietnam Wetter gilt es zu beachten, dass das weitläufige Land in zwei Klimazonen liegt. Während im Norden des Landes subtropisches Klima vorherrscht, welches durch die beiden Jahreszeiten Sommer und Winter gekennzeichnet ist, gibt es im tropischen Süden drei Jahreszeiten, welche sich in die Regenzeit sowie die kalte und heiße Jahreszeit unterteilen lassen.

vietnam strändeBeste Reisezeit Vietnam lässt sich also schwer fassen und hängt vor allem von den geplanten Aktivitäten und der jeweiligen Region, die man bereisen möchte, ab. Idealerweise sollte man sich also vor seiner Entscheidung umfassend über das in dem bevorzugten Reisegebiet vorherrschende Vietnam Wetter erkundigen, da beispielsweise eine Trekkingreise während der Regenzeit denkbar ungeeignet ist und den Vietnam Urlaub zu einem eher mühsamen anstatt erholsamen Aufenthalt werden lässt.

Abgesehen davon sollte man auf seinen Vietnam Reisen vor allem die Risiken und Gefahren, die von dem chaotischen Verkehr ausgehen, berücksichtigen und sich beim Überqueren der Straße unbedingt nach den Überlebensstrategien der Einheimischen richten.

Zudem empfiehlt es sich, sich vor der Reise einige Kenntnisse über Brauchtum und Traditionen anzueignen. Auf diese Weise erlebt man nicht nur viele der Sehenswürdigkeiten intensiver und gewinnt ein tieferes Verständnis für das Gastland, sondern man wird auch nicht riskieren, die Einheimischen auf unbewusste und unfreiwillige Weise zu beleidigen. Wie in vielen anderen asiatischen Ländern ist es auch hier das Wichtigste, das Gesicht zu wahren. Entsprechend ist der persönliche Umgang von Höflichkeit und Toleranz geprägt und man wird nur sehr selten Zeuge von offenen Streitigkeiten oder lauten Worten.

Feingefühl und Respekt sind auch in Bezug auf die Religion gefragt. Die Vietnamesen sind mehrheitlich Anhänger des Buddhismus. Bei einem Tempelbesuch sollte man sich ebenfalls an dem Verhalten der Einheimischen orientieren und auf ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild achten. Um einen Eindruck von der für westliche Verhältnisse recht exotisch und fremdartig anmutenden vietnamesischen Kultur zu gewinnen, empfiehlt sich auf Ihren Vietnam Reisen die Teilnahme an einem der zahlreichen, farbenfrohen Feste, welche sich überwiegend nach dem vietnamesischen Mondkalender richten.

Erlebe mit Asia-Go Vietnam

vietnam reiseangebote

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf