seychellen reisen
seychellen urlaub

Seychellen Urlaub

Ein Seychellen Urlaub führt den Besucher dieser im Indischen Ozean liegenden Inselrepublik in ein Land, das von schroff aus dem Wasser ragenden Granitbergen, faszinierenden feinsandigen Palmenstränden und kühlen Regenwäldern gekennzeichnet ist. Viele der über 100 zum Staatsgebiet gehörenden, etwa 1.000 Kilometer nördlich von Madagaskar liegenden Inseln sind unbewohnt. Größte der Inseln der Seychellen ist das etwa 145 Quadratkilometer große Mahé, auf dem sich mit Victoria auch ihre Hauptstadt befindet.seychellen

Was vor dem Antritt von Seychellen Reisen zu beachten ist

Als günstigste Reisezeit für einen Seychellen Urlaub gelten die Monate von Mai bis September. Bei fast ganzjährig annähernd konstanten Luft- und Wassertemperaturen zwischen 25°C und 30°C sind diese Monate die sonnenscheinreichsten und zugleich regenärmsten. Besonders letztere Feststellung ist dabei von Bedeutung, da die Regenmengen von Oktober bis April durchaus auf das drei- bis fünffache ansteigen können.

Seychellen Reisen enden zunächst immer auf dem einzigen internationalen Flughafen in Mahé. Flüge mit Air Seychelles dorthin sind von München oder Frankfurt aus möglich, auch Air Berlin und Condor bedienen zu bestimmten Zeiten diese Fluglinie. Mit Air Seychelles wird auch der Flugverkehr von Mahé aus auf die weiteren größeren bewohnten Inseln abgewickelt. Außerdem sind die Inseln Praslin, La Digue und Fregate von Mahé aus auch per Fähre zu erreichen. Die Uhren sind bei Reiseantritt um drei, während der Sommerzeit um vier Stunden vorzustellen.

Ein Visum ist für Seychellen Reisen nicht erforderlich. Benötigt werden jedoch ein gültiger Reisepass, das Ticket für die Rück- oder Weiterreise sowie der Nachweis für die Unterkunft und eine sichere finanzielle Ausstattung. Die während eines Seychellen Urlaubs benötigte Währung der Seychellen Rupie kann in den Hotels und Banken auf den Inseln eingetauscht werden, jedoch wird der Euro vielerorts der einheimischen Währung vorgezogen.

Urlaubsparadies Seychellen

Die erst seit Mitte des 18. Jahrhunderts bewohnten Inseln der Seychellen gliedern sich in die überwiegend aus Granitfelsen bestehende Gruppe der Inner Islands, zu denen die am dichtesten bevölkerten und damit wichtigsten Inseln wie Mahé, Praslin, Silhouette und La Dique gehören. Nur bei Isle Denis und Bird Island handelt es sich um Koralleninseln. Dagegen besteht der Archipel Outer Islands fast ausschließlich aus den Inselgruppen kleinerer Koralleninseln.coco den mer

Wer seinen Seychellen Urlaub antritt, sollte sich bewusst sein, dass er ein Land besucht, in dem der Natur- und Umweltschutz höchsten Stellenwert genießt. Dies wird in den anzutreffenden sieben Nationalparks und einigen Sonderreservaten deutlich, die mit dem Maital auf Praslin und dem Aldabra Atoll auch zwei UNESCO Weltnaturerbestätten einschließen.

Strände auf den Seychellen

Zu den schönsten, bei Seychellen Reisen aufzusuchenden Stränden gehören zweifellos der Anse-Kerlan und der Anse Laszio auf Praslin sowie der Anse Source d`Argent auf La Dique. Sie gehören wohl zu den schönsten der Welt, werden nicht von Sonnenschirmen und Liegestühlen beherrscht und bieten mit ihrer Palmenkulisse und dem glasklaren Wasser einen paradiesischen Eindruck. Allerdings ist dabei zu beachten, dass für ihre Erreichbarkeit am besten ein Mietwagen oder Taxi oder gar ein Katamaran benutzt werden sollte.

Auf Mahé sind der mit weißem Sand überzogene Anse Forbans und der als Schnorchelparadies geltende Anse Soleil besonders beliebt. Erlebnisreich sind auch einige durch die Insel führende Wanderrouten. Dabei wird eine aus dem Morne Seychelles National Park durch einen oft nebeligen Wald zum Gipfel des Morne Blanc führende Tour mit einer herrlichen Aussicht über Mahés westliche Küste belohnt.

Nicht versäumen werden sollte es, bei einem Seychellen Urlaub der kleinen Hauptstadt Victoria einen Besuch abzustatten. Besonderen Eindruck hinterlassen bei einem Stadtbummel die an die britische Kolonialzeit erinnernden Bauwerke aber auch ein Gang durch den Botanischen Garten oder der Besuch im National History Museum.

Seychellen Reisen von Naturfreunden sollten unbedingt einen Besuch auf Cousin Island im Programm haben. Die dort anzutreffende Vielfalt an bunten Vögeln, an Eidechsen und die zahlreichen Exemplare an Riesenschildkröten machen diesen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Erlebe mit Asia-Go die Seychellen

seychellen urlaub

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf