abud dhabi
abu dhabi reiseangebote

Abu Dhabi Reisen

Abu Dhabi Reisen sind Reisen in ein Emirat, das ohne Übertreibung als ein Land der Gegensätze und zugleich der Superlative bezeichnet werden kann. Als heute wohlhabendstes Mitglied der Vereinigten Arabischen Emirate wurde es bereits 1791 nahe einer Süßwasserquelle gegründet und hat aufgrund seiner reichen Erdölvorkommen in den zurückliegenden vierzig Jahren eine rasante wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung genommen, die sich vor allem in seiner Hauptstadt Abu Dhabi und deren Umgebung widerspiegelt.

abu dhabi kameleUm die dabei entstandenen Sehenswürdigkeiten und Freizeit-Attraktionen einmal persönlich und hautnah zu erleben, ist es lediglich erforderlich, einen garantiert erlebnisreichen Abu Dhabi Urlaub zu buchen. Dabei sollte man aber unbedingt die Besonderheiten beachten, die das Wetter Abu Dhabi für einen Mitteleuropäer bereithält.

Wer heute einen Abu Dhabi Urlaub plant, der muss mit einem ganzjährig heißen und subtropischen Klima rechnen. Während im vom Mai bis in den September hinein andauernden Sommer Tagestemperaturen von über 40 Grad Celsius bei gleichzeitiger hoher Luftfeuchtigkeit zu einem nahezu unerträglichen Klima führen, bieten sich für Abu Dhabi Reisen eher die Monate Oktober bis April an. In diesen „Wintermonaten" ist durchschnittlich mit immerhin neun Stunden Sonnenschein pro Tag zu rechnen, der die Luft auf etwa 25 bis 35 Grad Celsius erwärmt, wobei ein vom Meer ins Land wehender Wind für nur etwa 40 Prozent Luftfeuchtigkeit sorgt. Regen fällt auch im Winter nur an wenigen Tagen. Somit gelten diese Monate als beste Reisezeit Abu Dhabi.

Abbu Dbai Reisen: Sehenswürdigkeiten

Angekommen auf dem Abu Dhabi Airport, der etwa 30 Kilometer außerhalb der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate Abu Dhabi liegt, dürfte der Weg zunächst in eines der Nobelhotels der Stadt führen. Eines der bekanntesten ist das Luxushotel Emirate Palace, in dem sich arabische Pracht und modernste Eleganz eindrucksvoll vereinen.

zayed mosqueSicher wird jeder Abu Dhabi Urlaub genutzt, um sich mit den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt vertraut zu machen. Zwischen der von markanten Hochhäusern gebildeten Skyline Abu Dhabis führen schnurgerade, im Karomuster angeordnete Straßen durch die auf einer Insel liegende Stadt, die mit erstaunlich vielen Grünanlagen durchsetzt ist.

Aus den zahlreichen, in das Stadtbild integrierten Moscheen ragt die neu erbaute Sheih-Zayed-Moschee heraus. Die täglich für Besucher geöffnete Moschee ist von Wasser umgeben, fasst bis zu 40.000 Gläubige und gilt mit ihren 80 Kuppeln als die größte in der Welt. Dieser Größe passen sich auch der riesige handgeknüpfte Teppich und der über einen Durchmesser von 10 Metern verfügende Kronleuchter an.

Viele der Abu Dhabi Reisen bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, im Rahmen von Ausflugsprogrammen auch weitere der im Emirat anzutreffenden Sehenswürdigkeiten Abu Dhabi und seiner Ausflugsziele zu besuchen. Nördlich der Hauptstadt befindet sich der riesige, größtenteils überdachte Freizeitpark Ferrari World Abu Dhabi.

Kamelmarkt und Ferrari World Abu Dhabi

wüsteIn ihm wartet neben atemberaubenden Attraktionen wie einem 4D-Dschungel-Abenteuer oder Eishöhlen auch die schnellste Achterbahn der Welt auf mutige Fahrgäste. Und was wäre ein Abu Dhabi Urlaub, ohne eines der landestypischen Highlights wie den Kamelmarkt in Al Ain oder die von herrlichen Palmenplantagen bewachsene Oase im Herzen der gleichen Stadt besucht zu haben. Während der Abu Dhabi Reisen ist es auch lohnenswert, dem einen oder anderen Museum einen Besuch abzustatten, um dabei die tief mit den arabischen Traditionen verwurzelte Kultur Abu Dhabis etwas näher kennenzulernen.

So beschäftigt sich die Ausstellung im Al Ain Nationalmuseum am Rande der Oase Al Ain, mit dem vergangenen und gegenwärtigen Leben der in den Vereinigten Arabischen Emiraten beheimateten Volksgruppen. Unweit davon befindet sich das gut erhaltene Sultan Bin Zayid Fort, das 1910 entstanden ist. Der Lebensweise in der Wüste kann man dagegen ein kleines Stück näherkommen, wenn die Heritage Village in Augenschein genommen wird, die ein nachgebautes, aber lebendig erscheinendes Oasendorf zur Schau stellt.

Wer seinen Abu Dhabi Urlaub nicht beenden möchte, ohne sich darüber zu informieren, wie sich das Emirat zukünftig weiter entwickeln wird, der sollte unbedingt das Besucherzentrum Manarat Al Saadiyat aufsuchen. Dort wird auf recht anschauliche Weise darüber berichtet, wie die rund 27 Quadratkilometer große Insel Saadiyat Island zu einem Standort von erstklassigen Kulturgütern umgestaltet wird, der eng verbunden wird mit Wohn- und Geschäftsanlagen sowie großzügig gestalteten Freizeiteinrichtungen. Sicher werden diese in den Besuchsprogrammen künftiger Abu Dhabi Reisen neben den bereits bestehenden Sehenswürdigkeiten eine bedeutende Rolle spielen.

Erlebe mit Asia-Go Abu Dhabi

abuabu dhabi reiseangebote

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf