bali reisen
bali reiseangebote

Bali Reisen

Bali ist eine zu Indonesien gehörende Insel im indischen Ozean und zugleich eine Provinz des Landes mit der Hauptstadt Denpasar. Die Insel hat etwa 3.891.428 Einwohner. Um auf Bali Urlaub zu machen, sollte man im Besitz eines Reisepasses sein, der zum Zeitpunkt der Reise mindestens noch sechs Monate gültig ist. Darüber hinaus wird zur Einreise ein Visum benötigt.

reisterassenDas Klima auf Bali ist tropisch. Es ist dementsprechend das ganze Jahr über warm und die Luftfeuchtigkeit sehr hoch. Von Oktober bis April ist das Klima vom Monsunregen geprägt. Zu dieser Jahreszeit kommt es zu kurzen, heftigen Regenschauern. In den restlichen Monaten herrscht Trockenzeit. Im Gebirge liegt die höchste Temperatur zu dieser Zeit bei 25 und an den Küsten bei 35 Grad Celsius und die Wassertemperaturen bei angenehmen 30 Grad Celsius. Als bester Reisemonat für Bali Reisen gilt der September.

Die Bevölkerung von Bali ist hauptsächlich in der Landwirtschaft tätig, vor allem im Anbau von Reis. Aufgrund der vulkanischen Landschaft ist der Boden sehr fruchtbar. Hier stößt man auf einzigartige tropische Regen- und Palmenwälder im Westen.

Der Osten der Insel ist von Bergland geprägt, während der flache Norden reich an Seen ist. Wer eineBali Reise plant, begegnet einer wunderschönen Pflanzenwelt. Bambus, Hibiskus und Kamboja-Blüten sind typische Pflanzen, sowie der in jedem Dorf vorzufindende Banyanbaum. Auch die Tierwelt hat einiges zu bieten: Hier sind tropische Tierarten wie Affen, Büffel, Schlangen zu bestaunen. Spektakulär ist außerdem die riesengroße Vielfalt an Vögeln.

Strände auf Bali

Die Insel hat wunderschöne Strände mit klarem Wasser für all diejenigen, die einen Bali Urlaub am Meer planen. Hier steht es dem Touristen frei, ob er einen idyllischen Ort in Einsamkeit bevorzugt oder sich unter den Touristen wohl fühlt. Wem ein abgelegener Strand lieb ist, der kann einen ruhigen, ungestörten Urlaub am Lowina Beach, Jumbaran Beach oder am Nusa Dua Public Beach genießen. Für die anderen bieten der Sanur Beach und der Kuta Beach jede Menge Spaß und Erholung, mit einem riesengroßen Angebot an diversen Wassersportarten, wie zum Beispiel Tauchen Parasailing, Surfen und viele weitere Sportarten.strände bali

Auf seinen Bali Reisen sollte auf jeden Fall das Besichtigen der verschiedenen Kulturstätten mit eingeplant werden. Bemerkenswert sind auf der Insel die verschiedenen Tempel, wie der älteste Tempel Masopahit oder der Pura Ulun Danu. Diese wurden zu Ehren verschiedener Götter erbaut und sind sehr unterschiedlich ausgestattet, sodass jeder Tempel für sich eine Besonderheit ist. Hinter deren Entstehung verbirgt sich oft eine legendäre Geschichte.

Sehenswürdigkeiten in Ihrem Bali Urlaub

Besonders faszinierend ist der direkt am Meer liegende, aus Naturstein erbaute Tempel Pura Ponjok Batu. Er ist für die Errettung der Seelen erbaut und für Touristen zugänglich. Im südlichen Teil Balis gibt es in den Städten Denpasar und Ubud zahlreiche Museen, in denen Reisende eine Menge über Kunst und Kultur des Landes erfahren. In Ubud befindet sich unter anderem das älteste Museum. In Nordbali zu bestaunen ist auch die natürliche Umgebung.

Darunter fallen Kraterseen wie der Batur See oder der Bratan See. Nicht zu vergessen ist der Gitgit Wasserfall in der Nähe von Lovina. Er ist mit vierzig Metern der höchste Wasserfall auf Bali.

Etwa 92 Prozent der Bevölkerung sind Hindus. Wer etwas über die Religion erfahren möchte, hat dazu im Pura Lempuyang Tempel Gelegenheit. Auf Bali Reisen sollte man die Kultur des Landes zu respektieren und vor allem in heiligen Stätten auf angemessene Kleidung und Verhalten zu achten.

Erlebe mit Asia-Go Bali

bali

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf